Banküberfall Däniken: Kennen Sie diesen Mann?

Oeffentlichkeitsfahndung12.jpg
Der mutmassliche Täter beim Betreten der Bank. Bild: zvg/Kapo SO

Wie gemeldet, hat am Donnerstagmorgen, 5. April 2018, ein unbekannter Mann die Filiale der Raiffeisenbank in Däniken überfallen. Die unverzüglich eingeleiteten Ermittlungen blieben bis zur Stunde ohne Erfolg. Die Strafverfolgungsbehörden veröffentlichen aus diesem Grund Bilder des mutmasslichen Täters und bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Beim Gesuchten handelt es sich um einen zirka 185 Zentimeter grossen schlanken Mann, welcher gebrochen Deutsch spach. Er hat braune Augen, kurze bräunlich-dunkelblonde Haare und trug zum Tatzeitpunkt blaue Jeanshosen und eine dunkle Jacke mit helleren Ärmeln und Kapuze. Er führte einen schwarzen Rucksack mit hellen Streifen auf der Frontpartie mit sich.

Personen, die Angaben zum Unbekannten machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Olten, Telefon 062 311 80 80, zu melden.
oeffentlichkeitsfahndung1.jpg
Bild: zvg/KapoSO
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner