Mehr Speisewagen, heisses Rollschinkli und Tessiner Polenta: SBB führt neue Bahngastronomie ein

Speisewagen_SBB.jpg
(Bild: www.Bahnonline.ch)

Ab 9. April 2018 führt die SBB ein neues Bahngastronomie-Angebot ein. Es beinhaltet in den Intercity- und Eurocity-Zügen der SBB ein vielseitiges Catering-Angebot. Neu werden die Speisewagen von 6.30 bis 21.00 Uhr durchgehend bedient. Zudem bietet das Take-Away-Angebot eine grössere Auswahl an Produkten als bisher. Kunden der 1. Klasse kommen schrittweise in den Genuss eines Services am Platz. In jenen Intercity- und Eurocity-Zügen, die noch nicht mit einem Speisewagen ausgerüstet sind, bleiben die Minibars als Servicestationen zur Bedienung der 1. Klasse am Platz und für das Take Away-Angebot in der 2. Klasse in den Zügen. Mit der Inbetriebnahme der neuen SBB Züge FV Dosto und Giruno führt in den nächsten Jahren jeder Intercity- und Eurocity einen Speisewagen. Damit erfolgt bis 2021 eine Vergrösserung der Speisewagenflotte von heute 107 auf 159 Fahrzeuge.

Bewährte und neue Schweizer Klassiker
Die Ergebnisse und Erfahrungen mehrerer Pilotprojekte und Marktstudien flossen in die Gestaltung des neuen Catering-Angebots ein. Die SBB setzt bei der Umsetzung auf Partner wie Rivella, Mövenpick oder Emmi sowie neu auch auf regionale Schweizer Bierbrauereien. Dafür wurden die Speisekarten für den Speisewagen sowie für den Service am Platz vollständig überarbeitet. Zu den bewährten Klassikern wie Wurst-Käse-Salat oder Hörnli mit Gehacktem gibt es neu auch heisses Rollschinkli und Tessiner Polenta. Aber auch das Zürcher Geschnetzeltes, der Speisewagen-Klassiker, bleibt weiterhin vertreten. Reisende mit kleinem Hunger können zwischen einem vielseitigen Salatangebot oder Apéro-Häppchen wählen. Kunden, die am Vormittag reisen, profitieren neu von einem reichhaltigen Frühstücksangebot. Bereits seit letztem Herbst ist der Wein im Offenausschank erhältlich.

Neue Uniform für Service-Mitarbeitende
Anpassungen an der Berufskleidung bringen auch dem Personal ein neues Erscheinungsbild. Die Uniform der rund 600 Mitarbeitenden der Bahngastronomie wird an diejenige des Zugpersonals angeglichen.

www.sbb.ch/bahngastronomie

 

Uniform_SBB.jpg
Bahncatering: Neue Uniform Elvetino Mitarbeitende im Speisewagen
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Stamex GmbH
Werkzeugmacher/Polymechaniker, 4533 Riedholz, Mitarbeiter,
Tschanz Grabenlos AG
Mitarbeiter für grabenlosen Leitungsbau + Tiefbau, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
RZG Immobilien AG
Coiffeur/ Coiffeuse, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
KSB (Schweiz) AG
Technischer Sachbearbeiter, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
Feldheim
Leitung Pfelegedienst, 6260 Reiden, Mitarbeiter, Reiden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Weihnachtsshopping in Freiburg im Breisgau: Donnerstag, 13. Dezember 2018
Regio4Fun
Danceperados of Ireland: Spirit of Christmas Tour 2018
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Regio4Fun
Jahreskonzert - Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung
Partner