Teil 4 von Jan Hochstrassers Kolumne: Die Jagd nach den roten Blutkörperchen

runde_um_runde_online.jpg

Seit einer Woche weile ich im Trainingslager im 9000 km entfernten «Läufer-Eldorado» Flagstaff im US-Bundesstaat Arizona. Die 70 000-Seelen-Ortschaft, welche auch als Tor zum Grand Canyon bekannt ist, geniesst unter den Läufern einen besonderen Stellenwert. Nebst Kenia und Südafrika eignet sich Flagstaff mit einer Höhe von 2100 m.ü.M. ideal für ein Höhentrainingslager. Das Höhentraining stimuliert die Neubildung roter Blutkörperchen. Je mehr rote Blutkörperchen ich besitze, desto mehr Sauerstoff wird in meine Muskeln transportiert. Der Aufenthalt in den USA steigert also meine Leistungsfähigkeit und verkürzt die Regenerationszeit.

Jeweils im März und April trainieren viele europäische Spitzenläufer in Flagstaff und nutzen die optimalen klimatischen Bedingungen mit rund 15 bis 20 Grad Celsius für ihre Saisonvorbereitung. Es kann aber auch vorkommen, dass man hier im Frühjahr noch Schnee antrifft. Ich hoffe, dass Petrus mitspielt und sich das Wetter weiterhin von der besten Seite zeigt.

Die Akklimatisationszeit von fünf Tagen ist unterdessen vorüber. Das ordentliche Training kann nun beginnen. Bis Mitte Mai werde ich mit meinen Trainingspartnern Luca Noti vom ST Bern und Jonas Raess vom LC Regensdorf in der Höhenluft trainieren und mich hoffentlich optimal auf die Leichtathletik-Sommersaison 2018 vorbereiten können.

Die Tage gehen schnell vorüber. Zweimal täglich steht ein Training an, dazwischen beinhaltet das Programm Dehnübungen, Schlafen und Essen. Für die einen mag es sich langweilig anhören, doch im Leistungssport gehört das «Nichtstun» zwischen den Trainings einfach dazu, damit man sich bis zur nächsten Einheit erholen kann.

JanHochstrasser1.jpg
Der Safenwiler Jan Hochstrasser zählt seit Jahren zu den besten Schweizer Mittelstreckenläufer. (Bild: Key)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bäckerei-Konditorei Waber
Chauffeur/Mitarbeiter Produktion, 4805 Brittnau, , Brittnau
Stadt Zofingen
Praktikantinnen/Praktikanten, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Bauleiter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Projektleiter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Bürgisser AG
Projektleiter-Avor, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Verkaufs-Aushilfe m/w 60%, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Matinée-Vorstellung mit 1. August-Brunch
Regio4Fun
Heitere Open Air 2019
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner