Dagmersellen: Frühlingshaftes Ambiente an der Leistungs-Schau - mit Galerie

Gewerbeausstellung_Dagmersellen_5933.jpg
Feines gab es in der Chäs-Hütte an der GEDA. Regina Lüthi

Wer die Gewerbeausstellung Dagmersellen GEDA besuchte, wurde nicht nur vom «Ziitgedanke» eingefangen, sondern auch von dem frühlingshaften Ambiente der Gewerbeausstellung. Überall hingen blühende Eukalyptuszweige, Frühlingsblumen umrahmten die Stände, das Restaurant und die Durchgänge. Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent und begrüssten die Besucher mit dem typischen Luzerner Charme.

Die Ausstellung bot zahlreiche Attraktionen und viele Firmen boten interaktive Möglichkeiten an. Eine Kugelbahn faszinierte die Kinder, mit ferngesteuerten Baggern konnte man beim Erdeschaufeln sein Geschick beweisen oder mit dem Stapler Container verschieben – was übrigens die grossen Besucher genauso in den Bann zog wie die Kleinen. Von der Bauökonomie bis zum Vogelschutzverein und zur Tierarztpraxis war alles vertreten. Durch diese Vielfältigkeit und die zahlreichen Möglichkeiten, die die GEDA bot, verging für die Besucher die Zeit wie im Flug. Dies wurde auch dahingehend deutlich, dass die Gewerbeausstellung unter dem Motto «Ziitgedanke» durchgeführt wurde.

Eine Sonderausstellung präsentierte die Entwicklung des Gewerbes in den letzten 100 Jahren. Wer vom Stöbern und von den vielen Eindrücken, Wettbewerben, Kochshows oder der Bildhauerei hungrig wurde, konnte sich im Restaurant «Zum goldenen Taler» kulinarisch verwöhnen lassen. Für die GEDA und das 100-Jahr-Jubiläum des Gewerbes wurde eigens ein «GEDA-Teller, der Taler auf dem Teller», kreiert. Die Gewerbeausstellung bot drei Tage lang eine gute Mischung aus Information, Präsentation und Unterhaltung. Der Gedanke, für jeden Geschmack etwas anzubieten, wurde bis ins kleinste Detail gelebt – von den Ausstellern über die Kulinarik bis hin zum musikalischen Rahmenprogramm liess die GEDA keine Wünsche offen.

Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Das Restaurant «Zum Goldenen Taler» bot eine breit aufgestellte Speisekarte.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Feines gab es in der Chäs Hütte.
Staplerfahren erforderte ein wenig Geschick.
Die Feuerwehr Hürntal gab bereitwillig Auskunft.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Für einmal Prinzessin – mit einer Frisur vom Profi.
Kochshows, Wettbewerbe, Degustieren: Die Kulinarik kam nicht zu kurz.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Aufgepasst: Eine Kugelbahn faszinierte die Kinder.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Auch den jüngeren Ausstellungsbesuchern wurde etwas geboten.
Knapp 90 Aussteller waren in der Chrüzmatthalle präsent.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushile, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Café Knaus AG
Hilfskoch m/w, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
ABL Bürki Sonnenschutztechnik GmbH
Storenmonteur 100% (Polybauer), Mitarbeiter, Kölliken
Gemeinde Rothrist
Fachperson Asylwesen, 4852 Rothrist, Mitarbeiter, Rothrist
rotomed ag
Polymechaniker(in) Produktion, 4512 Bellach, Mitarbeiter, Bellach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Matinée-Vorstellung mit 1. August-Brunch
Regio4Fun
Heitere Open Air 2019
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner