Autobahn A1/Oensingen: Auto überschlägt sich nach Kollision mit Hinweisschild

A1Oensingen.jpg
Bild: Kapo SO

Ein Automobilist fuhr am Donnerstag, 3. Mai 2018, um zirka 5.45 Uhr, auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich. Vermutlich aufgrund einer Ablenkung kollidierte er vor der Ausfahrt Oensingen mit einem Hinweisschild und durchbrach den Wildschutzzaun. Sein Auto überschlug sich mehrmals und kam schliesslich rund 30 Meter ausserhalb der Autobahn im Ackerland zum Stillstand. Der 22-jährige Lenker verletzte sich bei diesem Selbstunfall leicht und wurde zur Kontrolle mit der Ambulanz in ein Spital gebracht.

Sein total beschädigtes Auto wurde mit einem Kran geborgen und anschliessend abgeschleppt.  

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner