Wie teuer ist eine Tasse Kaffee?

leserbrief_kopie.JPG

Was will uns das ZT vom 3. Mai auf der Wirtschaftsseite 19 schmackhaft machen?
Einen EU-Beitritt, der kostet ja nix?
Dass eine Mitgliedschaft in der EU für einen Steuerzahler eine Tasse Kaffee kostet?
Und nun, nach dem Brexit, wegen dem 14 Mill. Euro wegfallen, vielleicht ein bisschen mehr?
Auso öppe es Kafi fertig? Ein Axiom, man weiss ja dann nicht, wieviel «fertig» drin ist.
Guet me cha no es Schüümli ufs Kafi fertig tue und fertig ist das Rahm-enabkommen. 
Aber jetzt im Ernst, wieviel kostet das Kafi?
Ich zitiere aus dem ZT mit dem Titel «So viel kostet Europa».
«Eine Tasse Kaffee pro Tag - so viel kostet die Europäische Union den den Steuerzahler nach Berechnungen der EU-Kommission bislang. Auf die rund 515 Millionen EU-Bürger und aufs Jahr hochgerechnet ergibt das 145 Milliarden Euro oder 1 Prozent des gesamteuropäischen Bruttoinlandprodukts.»
Zitat Ende. 
Frage, wieviel kostet nun eine Tasse Kaffee? 
Kaffeesatzlesen angesagt bzw. dünner Kaffee, der da in der EU getrunken wird.

GÖGI HOFMANN, ZOFINGEN

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner