Der EHC Olten startet heute ins Sommertraining - ohne Captain Schneuwly

zot_0705_spz_Schneuwly.jpg
Fällt bis zu einem halben Jahr aus: EHCO-Captain Cédric Schneuwly. (Bild: ehco)

Der EHC Olten wird die kommende Saison ohne Stürmer Cédric Schneuwly in Angriff nehmen. Der Captain der Saison 17/18 hat sich vor wenigen Tagen einer Hüftoperation unterziehen müssen. Das gibt der EHCO im neuen Klubmagazin bekannt. Schneuwly fällt bis sechs Monate aus. Eine «Pause» macht auch der EHCO-Cup nach drei Ausgaben in diesem Sommer. Aus organisatorischen Gründen wird in der Vorbereitungsphase auf die Durchführung des Turniers verzichtet. Ob der Event in Zukunft je wieder zur Austragung kommt, ist ungewiss. Das Trainingslager für den Saisonauftakt am 14./15. September findet in Füssen im Allgäu statt. Dort bestreitet der EHCO auch Testspiele. Heute startet der EHCO ins Sommertraining. (sha)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner