Henry Dunant Medaille für Agnes Roth vom Samariterverein Rothrist

AgnesRoth.jpg
Agnes Roth (zVg)

An der DV in Sins durfte Agnes Roth die Henry Dunant Medaille in Empfang nehmen. Mit dieser Medaille ehrt der Samariterbund Mitglieder, die 25 Jahre aktiv im Verein tätig gewesen sind oder 15 Jahre im Vorstand mitgearbeitet haben. Agnes trat als aktives Mitglied 1999 in den SV Rothrist ein, wobei sie 2013 zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Sie war von 2000 - 2012 Kassiererin und von 2005 - 2009 zusätzlich Vizepräsidentin. Seit 2004 bis zum jetzigen Zeitpunkt macht sie Krankenbesuche und war von 2003 - 2012 verantwortlich für das SamSam.

An der DV in Sins konnten insgesamt 31 Mitglieder mit der Henry Dunant Medaille ausgezeichnet werden.

Es waren 53 Samaritervereine anwesend, wodurch der Präsident vom Kantonal-vorstand Herbert Konrad 174 Mitglieder und zusätzlich 41 Gäste begrüssen durfte.

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Powerman Charity-Lauf 2018
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner