Gemeinderat beschliesst, das Parkierungsreglement vorläufig zu sistieren

Vordemwald_Ortsschild.jpg
Archivbild ZT

Zu diesem Schluss kommt er, weil der Souverän gemäss seiner Einschätzung vorläufig kein Reglement will, auch wenn die Regelungen noch optimiert werden können. Zum anderen hat der vorläufige Verzicht planerische Gründe: Der Gemeinderat stellt im Verlauf der Endfassung zur Nutzungsplanung und in Gesprächen mit Grundeigentümern fest, dass der gegen Mitte 2019 erwartete rechtskräftige Zonenplan konkrete Projekte und damit auch vorzulegende Parkierungskonzepte auslösen wird. Im Moment ist es noch zu früh, über private Gebiete und Absichten konkrete Aussagen zu veröffentlichen, allerdings weiss die Bevölkerung, dass der Gemeinderat selber daran ist, die Entwicklung im Dorfzentrum, das heisst in der geplanten Kernzone 1, zu steuern. Hierzu werden auch Fragen der Parkierung zu beantworten sein. Alles in allem macht es also Sinn, mit dem Parkierungsreglement für den öffentlichen Raum zuzuwarten. Der Gemeinderat dankt an dieser Stelle für die Inputs zum Parkierungskonzept. Diese werden wieder aufgenommen, wenn die Zeit für einheitliche Parkierungsregelungen und deren Durchsetzung unausweichlich geworden ist.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Chemvalve-Schmid AG
KonstrukteurIn, 4716 Welschenrohr, Mitarbeiter,
Design Küchen GmbH
Schreiner EFZ 100%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter,
JOMOS Brandschutz AG
Junior Projektleiter/in, 4710 Balsthal, Mitarbeiter,
JOMOS Brandschutz AG
Projektleiter/in / Tech. Sachb, 4710 Balsthal, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Jahresinserat, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Stéphanie Berger - No Stress, no Fun!
Regio4Fun
Air and Space Days im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner