Strengelbach A2: Übermüdet in Leitplanke geknallt - Verdacht auf Drogeneinfluss

unfall.jpg

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 16. Mai 2018, gegen acht Uhr auf der A2 bei Strengelbach. Eine 22-jährige Automobilistin war in Richtung Basel unterwegs, als sie am Steuer einnickte. Sie verlor die Herrschaft über ihren Wagen, der danach gegen die Leitplanke prallte. Die junge Frau blieb unverletzt.

Am Auto sowie an der Leitplanke entstand jedoch beträchtlicher Schaden. Weil der Verdacht auf Drogeneinfluss bestand, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe an.

Die Kantonspolizei Aargau nahm der 22-Jährigen den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Regio4Fun
Open Air Kino Zofingen
Partner