Der FC Aarau verliert auch sein zweitletztes Saisonspiel in Winterthur

Wappen_FCA_cmyk17.jpg

Neuchâtel Xamax befindet sich vor der letzten Runde der Challenge League auf gutem Weg, den Punkterekord des FC Zürich zu egalisieren. Der Super-League-Aufsteiger aus Neuenburg, bei dem Aussenverteidiger Mike Gomes zum 79. Mal in Folge durchspielte, gewann sein vorletztes Spiel beim FC Rapperswil-Jona dank eines Treffers von Max Veloso zu Beginn der zweiten Halbzeit mit 1:0 und weist nun 82 Punkte vor. Der FCZ war in der Vorsaison mit 85 Punkten aufgestiegen. Xamax empfängt zum Abschluss am Pfingstmontag noch Wil.

Im Dreikampf um Platz 2 behielt Servette die Nase vorne. Die Genfer gewannen in Wil 2:0 und liegen nach wie vor einen Zähler vor Schaffhausen (5:2 in Wohlen) und zwei vor Vaduz (5:2 gegen Chiasso). Den letzten Treffer für Schaffhausen in Wohlens vorerst letztem Challenge-League-Heimspiel erzielte Tunahan Cicek, der damit in der Torschützenliste bis auf zwei Tore zu Xamax' Leader Raphaël Nuzzolo (23 Tore) heranrückte.

Der FC Aarau verliert auswärts auf der Schützenwiese gegen den FC Winterthur im zweitletzten Spiel der Saison 2017/18 mit 0:2. Die Gastgeber setzten sich in der zweiten Hälfte mit zwei Toren von Karim Gazzetta durch. Dies ist die erste Niederlage des FCA gegen Winterthur in dieser Saison.

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bürgisser AG
Schreiner-Monteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Detailhandelsfachfrau Bistro B, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Flückiger & Flückiger AG
Chauffeur, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
ZT Medien AG
Crossmeida-Berater/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Perle für unseren Haushalt, Mitarbeiter, Aarwangen
Monessa
Kosmetikerin EFZ 40-100 %, 4513 Langendorf, Mitarbeiter, Langendorf
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner