Aufatmen nach Rhein-Sperrung: Das neue Hallwilerseeschiff kann Fahrt fortsetzen

MS20182.jpg
Das neue Hallwilerseeschiff musste wegen eines Unfalls auf dem Rhein auf die Weiterfahrt warten. (zVg)

Am Sonntagabend stand alles auf der Kippe. Wegen einer Havarie eines anderen Schiffes auf dem Rhein kam die «MS 2018», das neue Hallwilerseeschiff, nicht mehr weiter. Der Fluss war gesperrt, der ganze Zeitplan bis hin zur Einwasserung am Donnerstag in Meisterschwanden in Frage gestellt.

Kurz vor Mitternacht kam die erlösende Nachricht: Fluss-Sperrung aufgehoben, die «MS 2018» kann weiterfahren. Noch in der Nacht versuchte die Crew, die Verspätung aufzuholen. (uhg)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Stamex GmbH
Werkzeugmacher/Polymechaniker, 4533 Riedholz, Mitarbeiter,
Tschanz Grabenlos AG
Mitarbeiter für grabenlosen Leitungsbau + Tiefbau, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
RZG Immobilien AG
Coiffeur/ Coiffeuse, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
KSB (Schweiz) AG
Technischer Sachbearbeiter, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
Feldheim
Leitung Pfelegedienst, 6260 Reiden, Mitarbeiter, Reiden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Danceperados of Ireland: Spirit of Christmas Tour 2018
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Regio4Fun
Jahreskonzert - Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung
Partner