Vorlesetag: «Der ganze Abend war ein Highlight»

250518_reg_vorlesetag.jpg
Corina Eichenberger (Mitte) liest aus dem Kinderbuch «Pitschi» vor. Geduldig beantwortete sie auch die Fragen der Kinder. (Bild: lwe)

FDP-Nationalrätin Corina Eichenberger sitzt auf dem Sessel in der Mitte des Raumes. Hinter ihr eine Leselampe. In der Hand hält sie das Buch «Pitschi» vom Autor Hans Fischer. Spannend liest sie die Geschichte des kleinen Kätzchens Pitschi vor. Pitschi lief von seinen Geschwistern weg und möchte ein Hahn sein, dann eine Ziege und dann ein Hase. Vor Corina Eichenberger sitzen ein paar Kinder, die gebannt ihrer Stimme lauschen.

Zwischendurch werden immer wieder Fragen gestellt, die Eichenberger geduldig beantwortet. «Ich habe auch meinen Kindern während vielen Jahren Bücher vorgelesen», sagt sie. Nachdem sie mit dem Buch fertig ist, gibt es eine kleine Pause in der Buchhandlung Mattmann. «Es ist so herzig, die Kinder zu beobachten und zu sehen, wie sie gebannt zuhören», so Mattmann-Geschäftsführerin Corina Friderich. Sie ist seit einem Jahr Geschäftsleiterin der Buchhandlung. Zur Pause hat die Buchhandlung verschiedene Leckereien wie Kuchen vorbereitet und kühle Getränke. Trotz schönstem Wetter kamen zahlreiche Besucher in die Buchhandlung, um den prominenten Gästen beim Lesen zuzuhören, auch viele Erwachsene. «Wir sind sehr zufrieden», so Friderich. Nach der Pause ging es weiter mit den nächsten Vorlesern.

«Für die Kinder war es ein Highlight», sagt Corina Friderich. «Wenn man sieht, wie still sie dasitzen und der Geschichte lauschen, merkt man, wie gerne es die Kinder haben, wenn ihnen vorgelesen wird.» So war auch die Rückmeldung auf den Abend durchweg positiv. «Alle fanden es toll, dass wir diesen Event organisiert haben», erzählt die glückliche Geschäftsführerin. «So gut wie dieser Abend abgelaufen ist, kann ich mir sogar vorstellen, nächstes Jahr wieder eine Vorleseveranstaltung durchzuführen.»

Ziel der Veranstaltung war es, das Vorlesen wieder attraktiver zu machen. «Ich glaube, wir haben das ganz gut hinbekommen», so Corina Friderich.

Dieses Jahr war die Vorleseaktion jedenfalls nicht der letzte Event, den Corina Friderich organisiert hat.

Auf dem Programm steht der Text-Wettbewerb «Der König von Zofingen» vom 7. bis 9. Juni, bei dem Interessierte ihre Texte einschicken konnten und diese dann als Theater in der ganzen Stadt Zofingen vorgeführt und vorgelesen werden.

Auch Highlights dieses Jahr werden die Lesungen von Ernst Halter am 9. November und von Markus Kirchhofer am 30. November sein.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Dönni Classic Car AG
Automechaniker, Mitarbeiter, Roggliswil
St.urs unf viktor
Koch /köchin, Mitarbeiter, Walterswil
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
Tierlihus GmbH
Servicemitarbeiterinnen, 4912 Aarwangen, Mitarbeiter, Aarwangen
Neuenschwander AG
Lastwagenfahrer C, 4573 Lohn-Ammannsegg, Mitarbeiter, Lohn-Ammannsegg
Feinbäckerei Studer
Detailhandelsfachfrau 100%, 4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Powerman Charity-Lauf 2018
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner