Breitenbach: Rentnerin wird von Baum gestoppt

Breitenbach1.jpg
Bild: Kapo SO
Breitenbach2.jpg
Bild: Kapo SO

Am Freitag, 1. Juni 2018, um 9.40 Uhr, fuhr eine 70-jährige Automobilistin von Brislach herkommend auf der Brislachstrasse in Richtung Breitenbach. Aus noch zu klärenden Gründen geriet sie nach rechts von der Stasse ab, fuhr übers Wiesland und kollidierte nach rund 35 Metern mit Bäumen in der abfallenden Böschung. Dabei verletzte sich die Autolenkerin leicht. Bis zum Eintreffen von Polizei und Ambulanz wurde sie vorbildlich durch Ersthelfende betreut. Der Rettungsdienst brachte sie anschliessend in ein Spital. Das Auto wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Breitenbach (Telefon 061 785 77 01) in Verbindung zu setzen. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner