Feuerwehr findet tote Person in ausgebrannter Wohnung

18-06-03-Kriens-Brand Wohnung.jpg
In der ausgebrannten Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Obernauerstrasse wurde eine tote Person gefunden, deren Identität noch unklar ist. Foto: Polizei Luzern

Am Sonntag um 17 Uhr wurde in Kriens an der Obernauerstrasse Feuer in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Die Feuerwehr Kriens rückte mit einem Grossaufgebot aus. Das ganze Haus wurde vorübergehend evakuiert. Der Feuerwehr gelang es schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde in der Wohnung eine Person tot aufgefunden. Die Identität ist zurzeit unbekannt. Weitere Personen wurden beim Brand nicht verletzt.
Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die evakuierten Personen dürfen voraussichtlich am Sonntagabend in ihre Wohnungen zurückkehren.
 
Im Einsatz standen die Luzerner Polizei, die Feuerwehr Kriens mit rund 80 Eingeteilten, die Autodrehleiter der Feuerwehr Stadt Luzern, der Rettungsdienst 144, die Staatsanwaltschaft, sowie Vertreter der Gemeinde Kriens.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
tba energie ag
Stelleninserat Rohrnetzmonteur, Mitarbeiter, Aarburg
Seniorenzentrum Hardmatt
Administration Rechnungswesen, Mitarbeiter, Strengelbach
tba energie ag
Rohrnetzmonteur, 4663 Aarburg, Mitarbeiter, Aarburg
Kobelt AG
Projektleiter, 9437 Marbach, Mitarbeiter, Marbach
Hotel-Restaurant Krebs
1 Küchenchef/1 Servicemitarbeiter, 2540 Grenchen, Mitarbeiter,
sol-tax treuhand GmbH
Treuhandsachbearbeiter 80-100%, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner