Reidens Gemeinderat Bruno Aecherli: «Geplante Abwahl als Sanktionierung»

300515_luz_reiden3.JPG
Gemeinderat Bruno Aecherli stellt in einer Mitteilung den Grund dar, warum er zurückgetreten ist. (Bild: Archiv/awi)

Der Gemeinderat Reiden wird zur Lösung ihrer Differenzen im Gremium einen Mediator einsetzen. Der Beschluss fiel, nachdem die  Probleme im Gemeinderat Reiden anlässlich der Orientierungsversammlung zur Schulhaus-Abstimmung öffentlich zutage traten (wir berichteten). 

Gleichzeitig wurde mitgeteilt, dass Bruno Gemeinderat Aecherli als Vizepräsident per sofort zurückgetreten sei und neu Willi Zürcher die Position übernimmt. Bruno Aecherli ist nun mit einer eigenen Stellungnahme an die Presse gelangt: "Wie aus der Medienmitteilung der Gemeinde Reiden vom 1. Juni 2018 zu entnehmen war, trete ich per sofort vom Amt des Vize-Präsidenten des Gemeinderates Reiden zurück. Zu diesem Entscheid veranlasst hat mich die traktandierte Abwahl meiner Person aus diesem Amt. Diese geplante Abwahl sollte als Sanktionierung des Eklats anlässlich der Infoveranstaltung vom 16. Mai gelten.  Um dem zuvorzukommen und die Harmonie im Gemeinderat zu fördern, bat ich den Gemeinderat, meinem Antrag zum Rücktritt als Vize-Präsident zu folgen. Persönlich bin ich, wie auch der Gemeinderat, der Überzeugung, dass Gemeinderatsmitglieder zu den Werten wie Ehrlichkeit und Offenheit verpflichtet sind. Weiter aber stelle ich diese Werte, zu Gunsten einer fairen und transparenten Informierung der Bevölkerung, dem Kollegialitätsprinzip, respektive einem zu Beginn der Legislatur erarbeiteten Ehrenkodex, voran. So bin ich der festen Überzeugung, dass eine Unwahrheit nicht durch einen Mehrheitsbeschluss zu einer Wahrheit gemacht werden kann. Weiter kann ich es nicht verantworten, dass ein solcher Mehrheitsbeschluss öffentlich vertreten werden soll." 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner