«Murgenthal ist zu klein für eine eigene Kinderbetreuung»

Luftbild Murgenthal.jpg
Archivbild ZT

«Die Gemeinde Murgenthal ist zu klein, um selbst eine familien- und schulergänzende Kinderbetreuung anbieten zu können, welche den Anforderungen des Gesetzes genügt.» Dies schreibt der Murgenthaler Gemeinderat in der Vorlage. Er geht davon aus, dass jene Angebote, für die es am Markt eine Nachfrage gibt, von Privaten oder auch von grösseren Gemeinden geschaffen werden. Die Gemeinde kann sich darauf beschränken, diese Angebote zu subventionieren. Allerdings werden nicht die Betreuungsinstitutionen selbst unterstützt, sondern die Eltern entsprechend ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Mit dem vorliegenden Reglement wird die kommunale Grundlage für diese finanzielle Unterstützung der Eltern geschaffen.

Neues Flachdach für Feuerwehr
Ein weiteres Traktandum ist der Verpflichtungskredit für das Flachdach der Feuerwehr. «Im Jahr 2005 erwarb die Einwohnergemeinde die Liegenschaft der Oberli AG an der Fahrackerstrasse. Im darauf folgenden Jahr wurden die Hallen für die Nutzungen durch das Bauamt und die Feuerwehr saniert und umgebaut. Das damals 15-jährige Flachdach wurde bei der Sanierung nicht ersetzt.» Dies schreibt der Murgenthaler Gemeinderat in seiner Vorlage zur Einwohnergemeindeversammlung. Das Flachdach auf der ehemaligen Fahrzeug-Halle der Oberli AG wurde im Jahr 1990 erstellt. Die Kunststofffolie des Flachdaches ist in den rund 28 Jahren sehr stark geschrumpft und teilweise gerissen. Deshalb muss eine Flachdachsanierung durchgeführt werden. Am 8. Juni hat der Souverän deshalb über einen Verpflichtungskredit von über 133000 Franken für den Ersatz des Flachdaches des Feuerwehrgebäudes abzustimmen. Weitere Themen an der Gemeindeversammlung sind ein Verpflichtungskredit über 425000 Franken für den Ersatz der Wasserleitung Friedrichstrasse, ein Verpflichtungskredit über 490000 für die Erneuerung der Informatik der Gemeindeverwaltung und es werden an der Gemeindeversammlung am Freitag sechs Einbürgerungszusicherungen zur Beschlussfassung unterbreitet. Der endgültige Entscheid über die Einbürgerungen obliegt später dem Grossen Rat des Kantons Aargau.

Die Einwohnergemeindeversammlung von Murgenthal findet am 8. Juni um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner