Tempo 30: Locker-schnell von A nach B

Philippe_Pfister10.jpg
Philippe Pfister

Eines vorweg: Wie sinnvoll die geplante neue Tempo30-Zone in Rothrist ist, will ich an dieser Stelle nicht beurteilen. Ich selbst fahre viel Auto – und komme natürlich gerne zügig von A nach B. Was mir auffällt, sind die teilweise hanebüchenen Argumente, die gegen Tempo 30 ins Feld geführt werden. Das Gewerbe etwa sei darauf angewiesen, seine Aufgaben innerhalb nützlicher Frist zu erfüllen, war kürzlich in einer Schweizer AutoZeitschrift zu lesen. «Es kann es sich nicht leisten, gemächlich durch die Stadt zu tuckern.» Das ist – sorry – blanker Unsinn. Tagsüber, wenn die meisten Gewerbler unterwegs sind, bremst sie der dichte Verkehr und nicht Tempo 30 aus. Wahrscheinlich trifft sogar das Gegenteil zu: Dank gemächlichen Fahrens kommt man – ausser nachts –in dicht besiedelten Gebieten sogar schneller zum Ziel. Weniger Tempo verringert die Handorgel-Effekte, weniger Handorgel-Effekte verringern Staus. In einer 8,5- Millionen-Schweiz mit immer mehr Fahrzeugen auf den Strassen muss man sich von den alten Denkmustern lösen, ohne gleich die Freude am Autofahren verlieren zu müssen. Grossflächige Tempo-30-Zonen sind eine gute Sache – zu diesem Schluss kann man auch kommen, wenn man nicht rot-grün wählt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Weiter denken mein Herr

Mättu
schrieb am 05.06.2018 14:30
Herr Pfister irrt sich gewaltig. Diese 30er Zone ist an einem neuralgischen Punkt und blockiert das Gewerbe wie auch den individuellen Verkehr. Was Herr Pfister als Reicher mit Bürojob nicht beachtet ist der Verkehr der Handwerker, die an Hauptverkehrsachsen täglich behindert werden. Hier handelt es sich ja nich nur um ein Quartier sondern um eine Verbindungsstrasse nach Strengelbach. Und genau das ist das Problem, dass der Verkehr nicht mehr wegkommt. Da nützt Ihre Beleidigung betreffend Denkmuster gar nichts, lieber sollten Sie sich überlegen etwas weiter zu denken als bis zu Ihrem Bildschirm.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Tecton Abdichtungen AG
kaufm. Angestellte 50%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Kosmetik- und Nagelstudio
Kosmetikerin, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Allemann Claudia
Mitarbeiterin, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Sie haben einenn Job, Mitarbeiter,
Schaerholzbau ag
Zimmermann, 6147 Altbüron, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner