Tödlicher Raubüberfall Metzerlen im Jahr 2010: Verhaftung von zwei Personen

Handschellen2.jpg

Am Sonntag, 14. März 2010 wurde ein Mann in seinem Haus überfallen und dabei schwer verletzt. Er wurde umgehend hospitalisiert und die Strafverfolgungsbehörden nahmen Ermittlungen auf. Wenige Monate später verstarb der Mann im Spital (vgl. Medienmitteilungen der Polizei Kanton Solothurn vom 15. März und 15. Juli 2010).

Nach einer aufwändig geführten Strafuntersuchung konnte die Staatsanwaltschaft 2011 eine tatverdächtige Person ermitteln. Diese befand sich im damaligen Zeitpunkt im Ausland in Haft. Im Februar 2017 konnte der Tatverdächtige, ein 41- jähriger Serbe, in die Schweiz überstellt und hier in Untersuchungshaft genommen werden.

Im April 2018 gelang es den Strafverfolgungsbehörden im Rahmen einer koordinierten Aktion, einen weiteren Tatverdächtigen in Holland zu verhaften.

Die beiden Männer werden verdächtigt, das Opfer im Zuge des Raubüberfalles tödlich verletzt zu haben.

Es liegen Hinweise vor, dass die beiden Beschuldigten als Mitglieder einer international agierenden Organisation gehandelt haben könnten, welche üblicherweise Raubüberfälle auf Juweliergeschäfte begeht. Zudem gehen die Polizei und die Staatsanwaltschaft davon aus, dass mindestens noch eine weitere Person in den Raubüberfall involviert war. Die entsprechenden Ermittlungen laufen deshalb weiter. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner