132 OVS-Filialen werden geschlossen - auch jene im Perry-Center

OVS_Oftringen.jpg
Die OVS-Filiale im Perry Center wird ebenfalls geschlossen. Der Ausverkauf hat bereits begonnen. (Bild: Raphael Nadler)

Der italienische Modekonzern OVS übernahm Charles Vögele 2016 und machte daraus die Sempione Fashion AG. Dieser ist nun das Geld ausgegangen. Diese Woche wurde bekannt, dass die Schweizer OVS-Mitarbeiter darüber informiert wurden, dass das Unternehmen eine Massenentlassung in Betracht zieht.

Auf der Website von Sempione Fashion ist nun eine Liste veröffentlicht worden, auf der 132 der insgesamt 140 Filialen mit Status «in Liquidation» markiert sind. Im Aargau bleibt einzig die Filiale in Spreitenbach erhalten. Von der Schliessung betroffen sind folgende Standorte:

  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Buchs
  • Frick
  • Lenzburg
  • Muri
  • Oftringen
  • Reinach
  • Rheinfelden
  • Unterentfelden
  • Wettingen
  • Wohlen

Bereits bekannt war, dass die Filialen in Frick und Rheinfelden betroffen sind. Eine Analyse, warum die Modemarke OVS in der Schweiz scheiterte, lesen Sie hier. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner