Autofahrer unter Drogeneinfluss geht Polizei ins Netz

LuzernerPolizei_online.jpg
Die Polizei führte beim Mann einen Drogenschnelltest durch. (Symbolbild)

Am Sonntagnachmittag hat die Luzerner Polizei in Luzern einen Autofahrer kontrolliert. Ein durchgeführter Drogenschnelltests ergab ein positives Ergebnis. Der 33-jährige Schweizer war ohne Führerausweis unterwegs, da ihm dieser bereits in einem anderen Fall abgenommen wurde. Er wird sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner