«Der teure Sport»

Aktueller_Leserbrief.jpg

Im ZT war zu lesen, welche immensen Kosten der (Amateur-)Fussball verursacht. Weiter: Jährlich über 30 000 von der SUVA erfasste Skiunfälle, usw. Und wer bezahlt all die Infrastrukturen? Die Fussballclubs und Turnvereine? Nein, zum wahrscheinlich grössten Teil die Kommunen!

Ein Sozialmathematiker hat mal in der «Weltwoche» (als die noch eine Zeitung war) ausgerechnet, dass das kostengünstigste Mitglied unserer Gesellschaft ein kettenrauchender Antialkoholiker ist, der keinen Sport treibt! Er arbeitet halt relativ lange, zahlt Tabaksteuer, stirbt relativ früh, bezieht so weniger Rente und AHV und hat keine (Sport-)Unfälle ...

In diesem Kontext ist es zynisch, wenn Krankenkassen über tiefere Prämien für Sporttreibende und höhere für Raucher laut nachzudenken beginnen. In diesem Sinne: no sports; up in smoke!

Ulrich Schär, Zofingen

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Chemvalve-Schmid AG
KonstrukteurIn, 4716 Welschenrohr, Mitarbeiter,
Design Küchen GmbH
Schreiner EFZ 100%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter,
JOMOS Brandschutz AG
Junior Projektleiter/in, 4710 Balsthal, Mitarbeiter,
JOMOS Brandschutz AG
Projektleiter/in / Tech. Sachb, 4710 Balsthal, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Jahresinserat, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Stéphanie Berger - No Stress, no Fun!
Regio4Fun
Air and Space Days im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner