Autobahnausfahrt in der Stadt Luzern vorübergehend gesperrt

LuzernerPolizei_online.jpg

Am Nachmittag des 13. Juni ereignete sich nach 13.20 Uhr auf der Autobahnausfahrt nach dem Reussporttunnel in der Stadt Luzern ein Verkehrsunfall. Aus bisher unklaren Gründen kam es zu einer Kollision zwischen drei Autos. Eine Person wurde vom Rettungsdienst zur Kontrolle in das Spital gebracht. Die Autobahnausfahrt muss für Bergungs- und Reinigungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden. (LP)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Powerman Charity-Lauf 2018
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner