Unter Drogeneinfluss und trotz Führerausweisentzug mit Auto unterwegs

805_325794_805_3866_polizei_jpg_pagespeed_ce_5QQ3hZbH7n.jpg

Am Freitag, 22. Juni, 3.30 Uhr wurde durch eine Patrouille der Luzerner Polizei an der Rüeggisingerstrasse in Emmenbrücke ein Personenwagen angehalten und kontrolliert. Bei dieser Kontrolle wurde festgestellt, dass der Autofahrer ohne gültigen Führerausweis unterwegs war, beziehungsweise dieser ihm bereits entzogen worden war. Ein durchgeführter Drogenschnelltest fiel positiv aus. Der 41-jährige im Kanton Luzern wohnhafte Italiener musste sich einer Blut- und Urinentnahme unterziehen. Er wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner