50-Jährige fährt in Schöftland 92-jährige Fussgängerin an

805_325794_805_3866_polizei_jpg_pagespeed_ce_5QQ3hZbH7n.jpg
Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen, die den Unfall einer 92-jährigen Frau in Schöftland beobachtet haben. Foto: zvg

Eine 50-jährige Autofahrerin beabsichtigte am Freitag gegen 17.10 Uhr in Schöftland aus einem Parkfeld bei einer Apotheke rückwärts zu fahren. Dabei touchierte sie eine 92-jährige Fussgängerin, die mit dem Rollator zu Fuss unterwegs war. Die Frau kam zu Fall, worauf Passanten sofort zu Hilfe eilten und sich um die Verletzte zu kümmern. Die betagte Frau zog sich mittelschwere Verletzungen zu.  

Die Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Zofingen (Tel. 062 745 11 11) sucht zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen. Insbesondere werden zwei jüngere Männer, die zu Hilfe eilten, gebeten sich zu melden.  

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner