Den Kopf leeren auf der Vollmondwanderung mit Weitsicht

vollmond.jpg
Auf der Sommerwanderung werden Teilnehmer nebst dem Vollmond mit einem weiten Ausblick übers Land belohnt. ZVG

Wer den Vollmond mit Michel Spiess erleben möchte, kann sich auf überraschende Momente freuen. Er kennt den Born bei Tag und bei Nacht, bei jedem Wetter und am besten bei Vollmond. Gerne nimmt der passionierte Vollmondwanderer und Erzähler alle Interessierten mit auf seine Tour. Auf der Aarburger Route vom Bärenplatz Richtung Höfli über den Zick-Zack-Weg auf den sagenumwobenen Born gibt es so manchen wunderbaren Ort zum Verweilen. Nach dem Aufstieg werden die Vollmondwanderer mit einem Weitblick belohnt. Der abenteuerliche Spaziergang dauert dreieinhalb Stunden auf den Born hinauf und wieder retour ins Städtchen. Immer dabei hat Michel Spiess Geschichten, die zur Umgebung passen und so spannend sind, dass man sich bei zunehmender Dunkelheit zwischendurch unwillkürlich umschauen muss, wenn es knackt im Unterholz. Rückfragen bitte direkt an Michel Spiess: 079 917 70 07. 

Aarburg, Bärenplatz, Donnerstag, 28.Juni, 20 Uhr.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner