Bilder der Maturfeier Kanti Zofingen 2018

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Bildung ist und bleibt ein kostbares Gut

Nikos Traianou
schrieb am 30.06.2018 13:55
Trotz des Grundsatzes des "lebenslangen Lernens" gibt es auch Wissen, welches autodidaktisch erworben werden kann, insbesondere in den Sprachfächern. Dennoch gibt es eine Maturitätsquote, welche von Kanton zu Kanton in der Schweiz sehr variiert (in Genf und Basel z. Beisp. ca. über 50 %). Ein erlangtes Maturitätszeugnis bescheinigt aber zu Recht eine sog. "Hochschulreife". Die Wahl des betreffenden Studienfaches muss aber nach einem erfolgreichen Abschluss eines Gymnasiums trotzdem gut ausgesucht werden. Aus diesen Gründen legen daher viele Maturanden und Maturandinnen ein sog. "Zwischenjahr" ein, um das erworbene Wissen zu vertiefen, resp. auszubauen, bevor mit einer Ausbildung im tertiären Bereich begonnen wird, oder dieses Wissen im privaten Wirtschaftssektor eingebracht wird.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner