Ammerswil: Zwei Verletzte nach heftiger Frontalkollision zwischen Post-Lieferwagen und BMW

Ammerswil_180718_1.jpg
Bild: Kapo AG
Ammerswil_180718_2.jpg
Bild: Kapo AG
Ammerswil_180718_3.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 18. Juli 2018, kurz vor 18 Uhr auf der Strasse zwischen Ammerswil und Dintikon. Dabei fuhr ein Lieferwagen in Richtung Ammerswil. Gleichzeitig nahte in der Gegenrichtung ein BMW. Im Bereich einer leichten Kurve stiessen die beiden Fahrzeuge dann heftig zusammen.

Die 30-jährige Fahrerin des Lieferwagens sowie der 21- jährige Automobilist kamen mit leichten Verletzungen davon. Unverletzt blieben die beiden Mitfahrer im Auto. Am BMW entstand Totalschaden. Auch der Lieferwagen wurde stark beschädigt. Weshalb die beiden Fahrzeuge auf der recht breiten, mit Mittelstreifen unterteilen Strasse zusammenstiessen, ist noch nicht genau geklärt.

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Aargau sind im Gange. Für die Bergung der havarierten Fahrzeuge musste die Strasse rund eine Stunde gesperrt werden. Die Unfallstelle war kurz nach 20 Uhr geräumt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Chemvalve-Schmid AG
KonstrukteurIn, 4716 Welschenrohr, Mitarbeiter,
Design Küchen GmbH
Schreiner EFZ 100%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter,
JOMOS Brandschutz AG
Junior Projektleiter/in, 4710 Balsthal, Mitarbeiter,
JOMOS Brandschutz AG
Projektleiter/in / Tech. Sachb, 4710 Balsthal, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Jahresinserat, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Stéphanie Berger - No Stress, no Fun!
Regio4Fun
Air and Space Days im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner