Kinderwoche: Viele Likes und ganz viel Liebe

Kinderwoche.jpg
Am traditionellen Gottesdienst zum Abschluss der Kinderwoche trugen die Mädchen und Buben ihre Lieder mit viel Begeisterung vor. zvg

Sommerferien ohne Kinderwoche – in Murgenthal nicht vorstellbar. Bereits zum 38. Mal hat ein Team für die wiederum knapp 60 Kinder eine abwechslungsreiche Woche vorbereitet. «Daumen hoch für Gott und seine wunderbaren Werke» lautete das diesjährige Thema. Mit spannenden Geschichten, tollen Bastelarbeiten und kniffligen Spielen erlebten die Kinder eine erlebnisreiche Woche. Der Mittwoch wurde traditionell im Wald verbracht. Unter mächtigen Bäumen genossen die Kinder zusammen mit dem Leiterteam feine Würste und Schlangenbrot. Die Zeit verging wie im Flug bei Spiel und Spass.

Nach der Geschichte «Der barmherzige Samariter» versuchten sich die Mädchen und Buben in Erster Hilfe und sammelten an den einzelnen Posten Punkte.

Den Schlusspunkt zur Kinderwoche setzte ein fröhlicher Gottesdienst am Freitagabend, der gemeinsam mit den Eltern zelebriert wurde. Noch nie klangen die eingeübten Lieder so kräftig. Mit dem Tanz der Kinder wurde zum gemütlichen Teil übergegangen.

Ein Ballonwettflug sowie ein Nachtessen boten die Gelegenheit, auf die bunte Woche zurückzuschauen. Es wurden aber auch bereits Pläne für die Kinderwoche 2019 geschmiedet. (mjo)

Weitere Bilder unter

www.ref-kirche-murgenthal.ch

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner