Doppelstöckige Autobahnen: Es gibt Alternativen zum Betonwahn

Aktueller_Leserbrief.jpg

Zur Idee, doppelstöckige Autobahnen zu realisieren

Nein, mehr Beton löst unsere Verkehrsprobleme nicht. Mit doppelstöckigen Autobahnen schwappt der Lärmteppich, der heute Täler ausfüllt, auch ins Nachbartal über. Ganze Landstriche werden unbewohnbar, damit Herr Schweizer allein in seinem Vierplätzer vollklimatisiert unsportlich bequem von Tür zu Tür (oder Lift zu Lift) reisen kann.  Es gibt Alternativen zum Betonwahn: Im Eingangsbereich von Städten  könnten im Stau Fahrspuren für Fahrzeuge ohne freie Plätze reserviert werden. Oder in den Hauptstauzeiten könnten schmerzende Gebühren für die Durchfahrtdurch Engpässe erhoben werden (ev. gratis für vollbesetze PWs).Vielleicht werden künftig Schulen und Universitäten zum Wohl der Lernenden zwei Stunden später beginnen und so Strasse und Bahn entlasten. Fördern wir Park & Ride und lenken wir Verkehrsmilliarden  Richtung ÖV bis auch die letzten Automobilsten merken, dass sie profitieren, wenn sie für Cityfahren von Zürich nach Bern die verlässlichere, sichere Bahn nehmen. Schützen wir die uns vom Schöpfer anvertraute Umwelt.

Martin A. Liechti, Maur (ZH)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Gebühren

Alex Arnold
schrieb am 30.07.2018 16:33
Es gibt auch Arbeitnehmer, die mit dem Auto zur Arbeit fahren müssen, da der ÖV fehlt (Schichtarbeit) Zudem sol mit den Gebühren wo die Autofahrer bezahlen müssen, auch Strassen gebaut werden und nicht die Bahn finanziert werden.

ÖV

A.Pfister
schrieb am 30.07.2018 15:57
Solange die ÖV so Teuer sind wird es nichts mit weniger Auto`s auf der Strasse. Wir ( 4 Pers. Familie ) würden auch mehr mit dem Zug oder Bus fahren, aber finanziell liegt es nicht drin. Wir haben das schon einmal Ausgerechnet.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Lieferdienst gesucht, Mitarbeiter,
Notariatsbüro Markus Hofmann
Notariatsangestellte(n) 100%, 5722 Gränichen, Mitarbeiter, Gränichen
Gemeinde Oberentfelden
Mitarbeiter(in) Bauadministration 100%, 5036 Oberentfelden, Mitarbeiter, Oberentfelden
Kanton Bern
ICT-Techniker 80-100%, , Mitarbeiter,
Siegfried AG
Infoabend, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
LUGA 2019
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner