Gebenstorf: Mutmasslicher Einbrecher ohne Papiere versteckt sich im Gebüsch - Verhaftung

Handschellen2.jpg

Am späten Dienstagabend, 31. Juli 2018, 22.45 Uhr erhielt die Kantonale Notrufzentrale in Aarau die Meldung über einen Einbruch in ein Wohnhaus in Gebenstorf. Rasch rückten mehrere Polizeipatrouillen aus. Der aufmerksame Melder berichtete, dass eine unbekannte männliche Person zu Fuss vom Tatort geflüchtet sei. Kurz nach 23 Uhr stellte eine Patrouille der Kantonspolizei an der Landstrasse eine verdächtige Person in einem Gebüsch fest. Der Mann liess sich widerstandslos festnehmen. Er trug keine Ausweispapiere mit sich.

Die Identität ist noch nicht geklärt, es dürfte sich um einen 42- jährigen Mann aus Montenegro handeln.

Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet und wird beim Zwangsmassnahmengericht die Anordnung von Untersuchungshaft beantragen. Die polizeilichen Ermittlungen zur Klärung von Vermögensstraftaten wurden eingeleitet. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Kobelt AG
Projektleiter, 9437 Marbach, Mitarbeiter, Marbach
Hotel-Restaurant Krebs
1 Küchenchef/1 Servicemitarbeiter, 2540 Grenchen, Mitarbeiter,
sol-tax treuhand GmbH
Treuhandsachbearbeiter 80-100%, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
Strahm Haustechnik GmbH
San.-Installateur, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter,
Restaurant Desperado
Service- u. Küchengehilfe, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Lagerhaus Lohn
Aushilfe-Chauffeur Kat. C/E, 4573 Lohn-Ammannsegg, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner