Temporeduktionen statt Lärmsanierungen - so macht Zofingen seine «Hausaufgaben»

Brittnauerstrasse1.jpg
An der Brittnauerstrasse hat man mit «verhältnismässig günstigen Massnahmen» den Lärm reduziert (zVg)

In der Medienmitteilung der Stadt heisst es:
Zofingen hat seine Hausaufgaben gemacht und die Lärmsanierungen der Gemeindestrassen abgeschlossen. Dabei packte man das Übel bei den Wurzeln, indem man durch Temporeduktionen den Lärm gar nicht erst entstehen lässt. So konnte beispielsweise die Lärmbelastung der Anwohnerinnen und Anwohner der Brittnauer- und Küngoldingerstrasse mit verhältnismässig günstigen Massnahmen reduziert werden.

Viel teurer und nur Symptombekämpfung wären Lärmschutzwände und -fenster. Noch nicht abgeschlossen ist die Sanierung von zwei stark belasteten Kantonsstrassen im Stadtgebiet. Die öffentliche Auflage für die Aarburgerstrasse (K104) und die Strengelbacherstrasse (K233) ist im Herbst 2018 vorgesehen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Stamex GmbH
Werkzeugmacher/Polymechaniker, 4533 Riedholz, Mitarbeiter,
Tschanz Grabenlos AG
Mitarbeiter für grabenlosen Leitungsbau + Tiefbau, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
RZG Immobilien AG
Coiffeur/ Coiffeuse, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
KSB (Schweiz) AG
Technischer Sachbearbeiter, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
Feldheim
Leitung Pfelegedienst, 6260 Reiden, Mitarbeiter, Reiden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Danceperados of Ireland: Spirit of Christmas Tour 2018
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Regio4Fun
Jahreskonzert - Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung
Partner