Neuer Zuschauerrekord: 7000 Besucher an der Magic Night auf dem Zofinger Heitern

090818_reg_magic_span_lej.jpg
Span präsentierten guten alten Rock auf Berndeutsch. Bild: lej

Guter alter Rock auf «Bärndütsch».... Seit über 40 Jahren rocken die vier Urgesteine der Schweizer Mundartszene über die Bühnen und klingen immer noch ehrlich und gut. Das Publikum machte es Span aber nicht so einfach. Sie reagierten eher verhalten und pflichtbewusst, was die Band definitiv aber so nicht verdient hat. Mit Herzblut und Energie brachten sie jeden einzelnen Song über den Äther und versuchten immer wieder, das Publikum mit einzubeziehen. Fast eine halbe Stunde dauerte es, bis die Menschenmenge endlich mal auftaute und schüchtern mitsang. Herzzerreissende Balladen verfehlten dann ihre Wirkung doch nicht - zum Glück. Denn alles andere wäre der Band gegenüber nicht fair gewesen.

Und dann kam das eigentlich Unfassbare - der Zauber des Mundartrock war nach 40 Minuten vorbei. Schade!

Morcheeba liefert grossartige Show
Die Trip-Hop-Pioniere Morcheeba aus London brachten einen komplett gegensätzlichen Stil auf die Bühne des Zofinger Hausbergs. Die Stimme von Sängerin Skye Edwards vereint alles, was das Herz begehrt - mal einschmeichelnd, mal fordernd und immer mit einem Hauch Sexappeal, zog Morcheeba das Publikum wie ein Magnet Richtung Bühne und vor allem in ihren Bann. Musikalisch wäre Morcheeba perfekt geeignet zum herrlichen Chillen. Wäre da nicht die vorprogrammierte Gänsehaut und die Vibes, die einfach permanent unter die Haut wollten.

Niemand konnte sich dem Charisma der Band entziehen und das Publikum liess sich gern entführen in die teilweise fast schon experimentelle Vermischung diverser Stilrichtungen.

«Are you readyyyy??» - Diese Frage von Skye Edwards wurde mit lautem Geschrei beantwortet. Das Publikum war sowas von bereit. Dass es das Regnen anfing, interessierte da wirklich niemanden. Die Frage ist, ob das bei der coolen Musik überhaupt jemand realisierte.

Eine perfekte Konstellation für die Magic Night. Denn das wars, was Morcheeba verbreitete - Magie.

morcheeba_mec_61421.jpg
Morcheeba verbreitete Magie. Bild: mec
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner