Die ewige Krux mit der Zeit

Philippe_Pfister10.jpg

In den Sommerferien hat man Zeit, über die Zeit nachzudenken. Zum wiederholten Mal kam bei mir das Buch «Duft der Zeit» des koreanisch-deutschen Philosophen Byung-Chul Han ins Reisegepäck. Ein dünnes Bändchen von etwas mehr als hundert Seiten, aber die haben es in sich. Hans Thesen wirken wie Hammerschläge, die einem aus dem Liegestuhl hauen. Die heutige Zeitkrise heisse nicht Beschleunigung, schreibt Han gleich im ersten Satz. Hat die gegenteilige Behauptung nicht ganze Bibliotheken gefüllt?

Hans Analyse ist radikaler. Beschleunigte Zeit hat immer noch eine Dauer. Das Leben 2018 sei aber nicht mehr eingebettet in Ordnungsgebilde oder Koordinaten, die eine Dauer stiften. Folge sei eine Atomisierung der Zeit; und das Gefühl, die Zeit vergehe viel rascher als früher. Man nimmt einen Schluck eisgekühlten Hugo und fragt sich: Hat Han womöglich recht? So richtig gute Argumente, ihn zu widerlegen, sind mir nicht eingefallen. Im Gegenteil. Das lag wohl daran, dass ich, statt wirklich nachzudenken, dem Griff zum Smartphone nicht widerstehen konnte und die Zeit, in der mir nichts einfiel, zu überbrücken versuchte. Dann war – schwups – die Hälfte der Ferien schon vorbei. Mist, dachte ich, Han hat also wirklich recht. In der zweiten Hälfte versuchte ich mich dann in der Praxis des meditativen Zeitdehnens zu üben – um festzustellen, dass ich ein blutiger Anfänger bin. Wenn es gelänge, Augenblicke gefühlt in Stunden, ja Tage zu verwandeln – lebten wir dann nicht quasi ewig? Ich werde die nächsten Ferien darüber nachdenken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Kobelt AG
Projektleiter, 9437 Marbach, Mitarbeiter, Marbach
Hotel-Restaurant Krebs
1 Küchenchef/1 Servicemitarbeiter, 2540 Grenchen, Mitarbeiter,
sol-tax treuhand GmbH
Treuhandsachbearbeiter 80-100%, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
Strahm Haustechnik GmbH
San.-Installateur, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter,
Restaurant Desperado
Service- u. Küchengehilfe, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Lagerhaus Lohn
Aushilfe-Chauffeur Kat. C/E, 4573 Lohn-Ammannsegg, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner