Zofingen: Das Heitere Open Air läuft - und der Schweiss auch

Mike Love klein.jpg
Dreadlocks und bunte Fingernägel: Mike Love spielte den ersten Gig auf der Parkbühne. Bild: mec

Um es vorweg zu nehmen: Nein, es ist nicht der Leadsänger der Beach Boys, der die 28. Auflage des Heitere Open Airs eröffnet hat. Dieser Mike Love stammt aus Hawaii und hat easy Reggae-Klänge mitgebracht. Passend dazu das strahlende Sommerwetter. Als er die ersten Töne anspielte, war es noch eine Handvoll Zuschauerinnen und Zuschauer, die ihn und seinen Mitmusiker auf der Bühne feierten. Nach und nach zog er aber die Leute vor die Parkbühne. Die Party für die Heitere-Open-Air-Fans ist somit eröffnet!

UPDATE FOLGT

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner