Eine weggeworfene Zigarette führte zum Brand der Holzbrücke

Holzbruecke2.jpg
Bild: Kapo SO

Am Samstag, 18. August 2018, ist auf der alten Holzbrücke in Olten ein Brand entstanden. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Solothurn haben ergeben, dass der Brand durch einen fahrlässigen Umgang mit Raucherware ausgelöst wurde. Diese gelangte in die Bodenkonstruktion und führte dort in der Folge zu einem Glimmbrand. Der Brand wurde am Samstagabend bemerkt und rasch gelöscht. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Stamex GmbH
Werkzeugmacher/Polymechaniker, 4533 Riedholz, Mitarbeiter,
Tschanz Grabenlos AG
Mitarbeiter für grabenlosen Leitungsbau + Tiefbau, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
RZG Immobilien AG
Coiffeur/ Coiffeuse, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
KSB (Schweiz) AG
Technischer Sachbearbeiter, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
Feldheim
Leitung Pfelegedienst, 6260 Reiden, Mitarbeiter, Reiden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Danceperados of Ireland: Spirit of Christmas Tour 2018
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Regio4Fun
Jahreskonzert - Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung
Partner