Udligenswil: Feuer bricht in Einfamilienhaus aus

18-08-23-Udligenswil Brand 2.jpg
Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Luzerner Polizei

Am Mittwochabend wurde der Luzerner Polizei gemeldet, dass es aus dem Dach eines Einfamilienhauses in Udligenswil stark raucht. Die ersten Einsatzkräfte, die eintrafen, entdeckten neben dem Rauch auch offenes Feuer. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Personen oder Tiere  befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine im Haus.Verletzt wurde niemand. Die umliegenden Gebäude konnten vor dem Feuer geschützt werden. 

 Am Gebäude entstand erheblicher Schaden. Dieser kann im Moment noch nicht beziffert werden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Branddetektive der Luzerner Polizei. Im Einsatz standen rund 130 Angehörige der Feuerwehren Udligenswil, Adligenswil, Meggen Stadt Luzern und Küssnacht am Rigi.

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner