Riverside/Route 66 lässt bereits Woodstock-Feeling in Aarburg aufkommen

300818_reg_riverside_blt.jpg
Warten auf Hardrock: die Bühne des Riverside Open Airs im Aufbau. blt

Am Freitagabend geht es los: Die Schweizer Rockband Hardroad eröffnet die vierte Ausgabe des Riverside Open Airs in Aarburg. Während des ganzen Wochenendes spielen bekannte Acts Konzerte: Pegasus, Marillion, Gotthard oder Vince Neil sind nur einige der klingenden Namen. Letzterer war langjähriger Leadsänger der Rockband Mötley Crüe, die sich vor drei Jahren auflöste. Seitdem ist Vince Neil als Solokünstler unterwegs.

Der Headliner des Festivals wird am Freitagabend einige der bekanntesten Songs der Rockmusikgeschichte zum Besten geben. Die Konzertbesucher dürfen sich auf «Kickstart My Heart», «Dr. Feelgood», «Girls, Girls, Girls» und viele weitere Hits freuen.

Am Sonntag spielt die Schweizer Hardrock-Band Gotthard auf. In ihrer «DEFROSTED UNPLUGGED TOUR 2018» besinnen sie sich auf die gleichnamige Tour im Jahre 1997 zurück. Diese ist vielen Gotthard-Fans wegen ihrer besonderen Intimität und Atmosphäre bis heute in Erinnerung geblieben. Gotthard werden viele der damaligen Tour-Songs und weitere Titel in Akustikversionen zum Besten geben.

Als Ersatz für Survivor, die ihren Auftritt absagen mussten, tritt am Freitag die Bluesrock-Band Ten Years After auf. Alain Schaffner, Mediensprecher des Riverside Open Airs, freut sich: «Es ist grossartig, dass wir so kurzfristig einen Top-Act wie Ten Years After engagieren konnten.» Die Band feiert dieses Jahr ihr 50-Jahr-Jubiläum. Sie erlangte unter anderem durch ihren viel beachteten Auftritt am Woodstock Festival im Jahre 1969 Berühmtheit.

Oldtimer am Route-66-Festival
Wenige Meter daneben findet zeitgleich das Route 66 Old Car Festival statt. Neben zahlreichen Konzerten können dort am Wochenende über 2800 Oldtimer bestaunt werden. Das Festival ist einer der jährlichen Treffpunkte der Schweizer Oldtimer-Szene. Viele Fahrzeughalter kommen jedes Jahr.

Tickets für die beiden Festivals sind nach wie vor erhältlich. Die Eintrittspreise für das Riverside Open Air bewegen sich zwischen 85 und 175 Franken. Die Tickets für das Route 66 Old Car Festival kosten zwischen 16 und 62 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Jörg Lienert AG
Leiter Baumanagement und Bauherrenberatung, 6002 Luzern, Mitarbeiter,
Jörg Lienert AG
Leiter Baumanagement und Bauherrenberatung, Kaderstelle, Mitarbeiter, Kader,
Siaxma AG
IT-Techniker/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Stamex GmbH
Werkzeugmacher/Polymechaniker, 4533 Riedholz, Mitarbeiter,
BP Haustechnik AG
Servicemonteur, 5053 Staffelbach, Mitarbeiter, Staffelbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Danceperados of Ireland: Spirit of Christmas Tour 2018
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Regio4Fun
Jahreskonzert - Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung
Partner