Tödlicher Unfall am Bahnhof Dulliken: 29 -Jähriger wird von Schnellzug überrollt

Bahnhof_Dulliken.jpg

Am Sonntag, 2. September 2018, um zirka 7.55 Uhr, erfasste ein Zug auf der Strecke Zürich–Olten, im Bereich des Bahnhofs Dulliken einen 29-jährigen Mann, der zuvor aus unbekannten Gründen auf den Geleisen unterwegs war. Der Mann wurde durch die Kollision tödlich verletzt. Erste Ermittlungsergebnisse deuten darauf hin, dass es sich um einen Unfall handeln dürfte. Die Bahnstrecke war bis zirka 10 Uhr gesperrt. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Seniorenzentrum Hardmatt
Teamleitung Admin. 80%, Strengelbach, Mitarbeiter,
Clientis Sparkasse Oftringen
Sachbearbeiterin Zahlungsverkehr, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
Gemeinde Wikon
Kauffrau/-mann EFZ, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
aarReha Schinznach
Verstärkung Zofingen Hotellerieteam, Schinznach , Mitarbeiter, Zofingen
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Bauleiter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Rieder Evelyne
Ich komme zu Ihnen nach Hause, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Open Air Kino Zofingen
Partner