Emmenbrücke: Rennradfahrer kollidiert mit Personenwagen und wird verletzt - Zeugen gesucht

Emmenbruecke11.jpg
Bild: Kapo LU
emmenbruecke2.jpg
Bild: Kapo LU

Am Dienstagabend, 04.09.2018, 16:30 Uhr fuhr ein Personenwagen von der Reussegg kommend in Richtung Gerliswilstrasse. Als er die Kreuzung Reusseggstrasse befuhr, querte ein Rennradfahrer gleichzeitig die Kreuzung in Richtung Busbahnhof. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Rennradfahrer wurde dabei verletzt. Er musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 3‘500 Franken.
 
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Kobelt AG
Projektleiter, 9437 Marbach, Mitarbeiter, Marbach
Hotel-Restaurant Krebs
1 Küchenchef/1 Servicemitarbeiter, 2540 Grenchen, Mitarbeiter,
sol-tax treuhand GmbH
Treuhandsachbearbeiter 80-100%, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
Strahm Haustechnik GmbH
San.-Installateur, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter,
Restaurant Desperado
Service- u. Küchengehilfe, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Lagerhaus Lohn
Aushilfe-Chauffeur Kat. C/E, 4573 Lohn-Ammannsegg, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Regioreisen
ZT-Leserreise ins Bundeshaus
Partner