Bremsen versagen: Auto rammt Schulhaus - Lenkerin leicht verletzt

Unfall_kriens.jpg

Am Mittwochabend, 6. September, 19:25 Uhr fuhr die Lenkerin eines Personenwagens auf der Krauerstrasse talwärts und beabsichtigte in die Horwerstrasse einzumünden. Gemäss Angaben der Automobilistin haben die Bremsen versagt. In der Folge fuhr sie mit ihrem Auto über die Horwerstrasse und kollidierte massiv mit dem Schulgebäude. Die Lenkerin hat sich dabei leicht verletzt. Der Personenwagen wurde für eine Expertise sichergestellt. Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von rund 15000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner