Kreuzen missglückt: Hoher Sachschaden in Luzern

VU_LU1.jpg
Bild: Kapo LU
VU_LU2.jpg
Bild: Kapo LU

Am Freitagmorgen, 07.09.2018, 10:30 Uhr fuhren auf der östlichen Bergstrasse (Littauerberg) ein Personenwagen bergwärts und ein Lieferwagen talwärts. Beim Kreuzen auf der schmalen Strasse kollidierten die beiden Fahrzeuge. Ein Lenker hat sich dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 20‘000 Franken. Die Durchfahrt war durch die Unfallfahrzeuge versperrt, weshalb der Durchgangsverkehr bis 12:00 Uhr örtlich umgeleitet werden musste.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Wie heisst es doch...

Denk daran
schrieb am 07.09.2018 22:39
Wo das Kreuzen schwierig ist, sollte auf halbe Sichtweite angehalten werden können.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner