Anglikon (Wohlen): Brand in Einstellhalle von MFH-Überbauung

IMG_2479.jpg
Bild: Kapo AG
IMG_24641.jpg
Bild: Kapo AG

Heute Sonntag, 09. September 2018, kurz vor 11.00 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale (KNZ) die Meldung über starke Rauchentwicklung bei einer Tiefgarage einer Mehrfamilienhaus-Überbauung ein. Rasch rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wohlen, der Kantons- und Regionalpolizei sowie eine Ambulanzbesatzung an die Raimattstrasse in Anglikon aus. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stellten sie starken dunklen Rauch fest, der aus der Tiefgaragenzufahrt drang. Die Feuerwehr hatte die Lage rasch unter Kontrolle. Für die Anwohner der Wohnhäuser bestand keine Gefahr.

Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei brach der Brand bei einem parkierten Auto aus. In der Einstellhalle wurden drei Fahrzeuge durch den Brandausbruch beschädigt. Die Höhe des Sachschadens beträgt mehrere zehntausend Franken. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Zur Prüfung der Statik der vom Brand betroffenen Einstellhalle mussten Fachpersonen beigezogen werden. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Tecton Abdichtungen AG
kaufm. Angestellte 50%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Kosmetik- und Nagelstudio
Kosmetikerin, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Allemann Claudia
Mitarbeiterin, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Sie haben einenn Job, Mitarbeiter,
Schaerholzbau ag
Zimmermann, 6147 Altbüron, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner