Schweizerische Mobiliar unterstützt Hochwasserschutzprojekt Hürnbach in Dagmersellen

Dagmersellen_zvg.jpg
Dagmersellen (Archivbild)

Die Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft unterstützt Präventionsmassnahmen im Zusammenhang mit Naturgefahren durch Ausschüttung von Beiträgen aus dem Überschussfonds. Deshalb wurde das Gesuch «Hochwasserschutzprojekt Hürnbach» mit den entsprechenden Unterlagen im Frühjahr 2017 der Mobiliar zur Prüfung eingereicht.
In der Zwischenzeit wurde das Projekt eingehend geprüft und am 10. Juli 2018 hat der Gemeinderat die Zusage für eine Projektunterstützung erhalten. Im Rahmen des Überschussfonds unterstützt die Mobiliar das «Hochwasserschutzprojekt Hürnbach» mit einem Beitrag von max. Fr. 100‘000.00. Dies entspricht 14.92 % der von der Gemeinde zu tragenden Restkosten.

Der Gemeinderat ist sehr erfreut über diesen Beitrag und bedankt sich bei der Mobiliar für diese grosszügige Unterstützung. Mit dem Beitrag können notwendige Schutzmassnahmen zur Prävention von Elementarschäden entlang des Hürnbaches ausgeführt werden. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Hugo Willimann AG
Fleischfachfrau/Charcuterie, Mitarbeiter, Dagmersellen
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Gerlafingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner