René Erlachner ist nicht mehr Trainer des FC Schötz

805_326308_Erlachner.jpg
René Erlachner und der FC Schötz gehen getrennte Wege. (Bild: pd)

René Erlachner (58) ist nicht mehr Trainer des 1.-Ligisten Schötz, wie der Verein am Dienstagmorgen mitteilte. Zum Verhängnis wurde dem 58-Jährigen der nach Ansicht des Vorstandes «nicht 1.-Liga-würdige, grösstenteils lustlose Auftritt der Mannschaft» gegen den FC Langenthal. Das 1:5 war die dritte Pleite in Folge nach einem passablen Saisonstart mit drei Siegen aus den ersten vier Matchs. Der Vorstand des FC Schötz kam zum Schluss, dass die Basis für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit fehle. Spieler und Coach Ante Pekas leitet interimistisch die Trainings der ersten Mannschaft, bis ein Nachfolger gefunden ist. Er wird von Roger Galliker unterstützt. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Berufs-und Wieterbildung
Informatiker -Lehrstelle, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Gedex Getränke AG
Mitarbeiter/in Getränkeabholmarkt, 4950 Huttwil , Mitarbeiter, Huttwil
Zusatzeinkommen, Mitarbeiter,
Raumpflegerin, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Verkehrshaus Planetarium
Partner