Showdown Feri-Wermuth: Auch SP-Präsident Christian Leverat kommt nach Aarau

Levrat.jpg
SP-Schweiz-Präsident Christian Levrat. (Bild: KEYSTONE/CHRISTIAN BRUN)

Leverat wird gegen acht Uhr in Aarau erwartet. Er kommt direkt aus Bern zusammen mit den Nationalräten und internen Ständeratskandidaten Cédric Wermuth und Yvonne Feri sowie Noch-Ständerätin Pascale Bruderer. Weil die Bundeshaus-Session noch bis in den Abend hinein läuft, werden die vier erst etwa eine Stunde nach Beginn des Parteitags eintreffen.
Das wichtigste Traktandum verpassen sie aber nicht: die Nomination für den Ständerat beginnt erst, wenn Feri und Wermuth eintreffen.

Die Wahl ist umstritten. Im Vorfeld stand die Frauenfrage im Zentrum. Eine gewisse «Zerrissenheit» in der Partei stelltenvor allem Feri-Befürworterinnen fest. Es wird ein Voten-Marathon erwartet, bevor die Delegierten spätabends entscheiden.

Levrat will sich aber nicht in die Ausmarchung zwischen Feri und Wermuth einmischen. Er nimmt am Parteitag teil, weil die SP Aargau als erste Kantonalpartei ihre Ständeratsnomination vornimmt. (roc)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Eniwa AG
Elektroinstallateur EFZ / Netzelektriker EFZ w/m, Miarbeiter, Buchs
Rohrer Bedachungen AG
Dachdecker, Mitarbeiter, Däniken SO
Bläsi Transport AG
Lastwagenchauffeur/se, Mitarbeiter,
Gemeinde Rothrist
Fachperson Asylwesen, Mitarbeiter, Rothrist
Unterhaltsmechaniker, Mitarbeiter,
Wicked Dogs, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner