Ein neues Fahrzeug und die erste Frau als Offizierin

280918_reg_feuerwehr_zvg1.jpg
Gestern geliefert: Das neue Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Murgenthal. zvg

Am 19. Oktober führt die Feuerwehr ab 18.30 Uhr im Feuerwehrmagazin an der Fahrackerstrasse 8 ihre Hauptübung durch. «Ein Highlight wird sicher die Einweihung unseres neuen Mehrzweckfahrzeuges», sagt Kommandant Marco Witschi. Die Mannschaft demonstriert das Mehrzweckfahrzeug und dann segnet es ein Pfarrer. Ein weiteres Highlight wird die Vorstellung der Spezialistengruppen sein.

«Jeder kennt die Feuerwehrleute mit ihren Leitern und Schläuchen, aber die Spezialistengruppen sind zu unbekannt», so der Kommandant. «Deswegen werden die Gruppen Absturzsicherung, Verkehr, Elektro und Sanität an der Hauptübung eine Präsentation durchführen.» Ab 20 Uhr findet der offizielle Teil der Hauptübung statt mit Ehrungen und Beförderungen im Kreise der geladenen Gäste. «Es freut mich sehr, dass wir dieses Jahr die erste Frau in Murgenthal als Offizierin befördern können», so Witschi. «Wer es ist, verrate ich aber noch nicht.»

Elf Tage später, am 30. Oktober, finden dann um 19 Uhr im Feuerwehrmagazin die Rekrutierung und der Informationsabend statt. «150 Einladungen haben wir verschickt und wir werden jeden, der sich dafür eignet, rekrutieren», so der Kommandant. «Im Fokus dieses Jahr sind die Spezialistengruppen wie Sanität, Verkehrsdienst und Elektro. Aber wir freuen uns auch über jeden motivierten Feuerwehrmann oder jede motivierte Feuerwehrfrau.»

Kameradschaft und Vertrauen

Grundsätzlich sind alle Bürgerinnen und Bürger des Kanton Aargau in ihrer Wohnsitzgemeinde gemäss Feuerwehrgesetz feuerwehrpflichtig. «Wir mussten bisher aber niemanden dazu zwingen. In Murgenthal hatten wir in den letzten zwei Jahren gute Rekrutierungszahlen, deswegen stehen wir momentan gut da. Mit fehlendem Nachwuchs hat aber jede Gemeinde zu kämpfen.» Die Feuerwehr Murgenthal hat auch Frauen im Team. «Nicht nur als Feuerwehrfrau, sondern auch in den Spezialistengruppen Atemschutz und Maschinisten.»

Die Feuerwehr Murgenthal legt grossen Wert auf Kameradschaft. «Vertrauen und ein engagiertes Team sind essenziell für eine Feuerwehr», erklärt Marco Witschi. «Als Mitglied der Feuerwehr engagiert man sich aktiv im Dorf und hilft anderen, zudem lernt man viele neue Freunde kennen.» Auch lerne man sehr viel über Sicherheit und Sanität.

Am 19. Oktober findet um 18.30 Uhr im Feuerwehrmagazin in Murgenthal die Hauptübung statt und am 30. Oktober um 19 Uhr die Rekrutierung.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner