Der Grundstein für zwei grosse Ereignisse ist gelegt

021018_reg_perry_3952_rwi.jpg
Der Oftringer Gemeindeammann Hanspeter Schläfli, Centerleiter Ruedi Bügler und der Aarburger Gemeindeammann Hans-Ulrich Schär (v. l.) freuen sich gemeinsam und ziehen auch weiterhin am gleichen Strang. (Bild: Regina Lüthi)

1973 wurde das Perry Center in Aarburg-Oftringen eröffnet. Seither wurde es mehrfach vergrössert. Nun erfolgt eine weitere Vergrösserung: 2000 Quadratmeter Verkaufsflächen kommen hinzu und somit wird das Angebot für die Besucher des Einkaufszentrums erneut vielfältiger. Während der Um- und Erweiterungsbauphase bleibt das Perry Center stets geöffnet. Die Bauarbeiten werden so ausgeführt, dass die Besucher beim Einkaufen so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Die Änderungen der Verkehrsführung werden jeweils gut ausgeschildert sein. Auch während der Bauphase werden ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen. Auf dem Areal des Perry Centers wird ein Hotel Holiday Inn Express mit 84 Zimmern, verteilt auf drei Stockwerken, errichtet. Das Hotel wird mit einer Passarelle mit dem Perry Center verbunden sein. Somit können die Hotelgäste trockenen Fusses das Center besuchen, Einkäufe tätigen und sich verpflegen.

 

Lesen Sie mehr in der Print-Ausgabe des Zofinger Tagblatts/der Luzerner Nachrichten vom 2. Oktober.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
JAZZ, BLUES AND MORE
Regio4Fun
St. Peter at Sunset Kestenholz
Regio4Fun
20. VolksSchlager OpenAir
Partner