Sonne, Alphorn und Zigerchrosi - wunderbares Rottaler Erntefest - GALERIE

Spezielle Feste verlangen spezielle Angebote – wie zum Beispiel Zigerchrosi-Rahmschnitten und Crêpes. (Olivier Diethelm)
Es herrschte eine ausgelassene Stimmung.
Zahlreiche Luzerner Hinterländer Obstbrände gingen über den Verkaufstisch.
Musikalische Unterhaltung mit Schwyzerörgeli und Bass-Saxophon.
Äpfel vom Sonnhaldenhof in St. Urban.
Richard Bucher erklärte den Besuchern die alte Zieglertradition.

Nach und nach stiess die Sonne durch die Wolkendecke und bescherte den zahlreichen Besuchern des 14. Rottaler Erntefestes am Samstag einen wunderbaren Nachmittag im Klosterpark St. Urban. Die Veranstaltung zeigte eindrücklich, was die Rottaler Kulturlandschaft im Kantonsdreieck zwischen Langenthal, Huttwil, Willisau und Zofingen alles zu bieten hat.

Beim gemütlichen Flanieren entlang den rund 50 Ständen boten sich den Besuchern viele Möglichkeiten, mit den Ausstellern einen Schwatz zu halten und dabei von den angebotenen Köstlichkeiten zu probieren. Dazu gehörten unter anderem Rottaler Zigerchrosi (süsser Brotaufstrich), Kirschmöckli und Yak-Produkte.

Klösterliche Handwerkstradition

An den Ständen der Heimatvereinigung Wiggertal, der IG Grenzpfad Napfbergland und der IG Rottaler Ernte als Organisator des Events gab es zahlreiche Informationen zu Kultur, Geschichte und Tourismus der Region. Die Klosterkirche lud mit Führungen zur Besichtigung ein. In seinem Atelier im Konvent Süd zeigte Klosterziegler Richard Bucher den Besuchern, wie nach alter klösterlicher Handwerkstradition Zierbacksteine, Dachziegel und Bodenplatten hergestellt werden.

Mit Alphornklängen wurde das Erntefest am Morgen feierlich eröffnet. Neben der MG St. Urban und dem Schützenchörli Fischbach sorgte auch die Saxophongruppe Saxofun für gute Unterhaltung. Ein aussergewöhnliches Duo bildeten Hans Kämpfer am Schwyzerörgeli und Peter Zulauf mit seinem Bass-Saxophon, Baujahr 1921. Der Auftritt der Kindertrachtengruppe Pfaffnau-Roggliswil zeigte, dass altes Brauchtum gepflegt und weitergegeben wird.

Bei dem schönen Wetter herrschte eine gute Stimmung und die IG Rottaler Ernte kann auf eine gelungene Ausgabe des Rottaler Erntefestes zurückschauen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner