Zwei Brüder plaudern aus dem Nähkästchen

021018_reg_oropax.jpg
Seit 35 Jahren erfolgreich in ihrer Mission, die Menschen mit gekonnten Wortspielen zu unterhalten: Das Duo Oropax. jh

Die zwei «spinnenden Wollprofis» von Oropax haben zur Saisoneröffnung der Kultur in Oftringen ihr neustes Programm «Faden & Beigeschmack» präsentiert. Das Gebrüderpaar Volker und Thomas Martins setzt seinen Fokus auf Wortspiele. Diese entstehen aus der Freude zur Sprache. Die beiden geniessen den Luxus, dass sie ihre Zeit damit verbringen können, die Zuschauer zum Lachen zu bringen.

Oropax wurde 1983 gegründet und hat sich in der Comedy-Szene in den letzten 35 Jahren etabliert. Das Komiker-Duo ist auch heute noch extrem exotisch; damals jedoch war es eine schiere Beleidigung für das sehr biedere Kabarett oder das oft eher volkstümliche Blödelbusiness.

In ihrem neuen Programm «Faden & Beigeschmack» ziehen die zwei Wollprofis den roten Faden durch, ja sogar durcher. Damit trafen sie den Nerv des Publikums. Zahlreiche satirische Einlagen begeisterten die Zuschauer ausserordentlich, und es waren auch dementsprechend viele Lacher auszumachen. Oropax beendete den unterhaltsamen Abend mit einer mit Riesenapplaus geforderten Zugabe. (JH)

Weitere Infos zu bevorstehenden Anlässen www.kultur-oftringen.ch

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bürgisser AG
Schreiner-Monteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Detailhandelsfachfrau Bistro B, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Flückiger & Flückiger AG
Chauffeur, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
ZT Medien AG
Crossmeida-Berater/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Perle für unseren Haushalt, Mitarbeiter, Aarwangen
Monessa
Kosmetikerin EFZ 40-100 %, 4513 Langendorf, Mitarbeiter, Langendorf
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner